1. Welche Ernährung ist gesund?
Alle Lebensmittel sind gesund - vorausgesetzt, sie sind unverfälscht, frisch oder tiefgekühlt.
Kranke dürfen jedoch nur bestimmte Nahrungsmittel zu sich nehmen, bis die Balance wieder erreicht ist.

2. Welche Speisen sollte man unbedingt meiden? 3. Welche Auswirkungen haben Klima und Jahreszeiten auf den Körper?
Klima und Jahreszeiten haben einen sehr starken Einfluss auf unser Befinden. Ein Körper, der in Balance ist, kann Klimaschwankungen aber durchaus ausgleichen.

4. Wie steht es mit Sport und Spaziergängen?
Regelmäßige Bewegung ist sehr wichtig. Ein in Maßen betriebener Sport fördert die Gesundheit. Man sollte mindestens zweimal in der Woche einen längeren Spaziergang machen.

5. Butterfett (Ghee) ist ein sehr wichtiger Bestandteil dieser Ernährung. Wie reagiert der Cholesterinspiegel (HDL und LDL) darauf?
Ein erhöhter Cholesterinspiegel kommt nur dann zustande, wenn die Leber nicht ausbalanciert ist und deswegen Fette nicht verbrennen kann. Durch gezielte und auf den Einzelnen eingestellte Ernährung kommt der Fettstoffwechsel wieder in Gang, und der Cholesterinspiegel normalisiert sich.

6. Was passiert bei der Umstellung auf die neue Ernährungsweise?
Bei der Umstellung können bestimmte Symptome auftreten, die einer Rücksprache mit mir bedürfen. Setzen Sie sich bitte bei jeder Veränderung mit mir in Verbindung!
Textversion   Druckversion     Impressum   design: kd-sign